Turning Table Beistelltisch

Wer kennt das nicht: Auf dem Beistelltisch, der eigentlich frei bleiben sollte, um ausgewählte Coffetable Books auszustellen, stapeln sich in kürzester Zeit Chipstüten, Magazine, Taschentücherpackungen, angebrochene Schokoladentafeln und anderer Kleinkram.

Und schon ist der Tisch so voll gestellt, dass man den eigentlichen Tisch gar nicht mehr sieht. Mit dem Turning Table von Menu kann das nicht passieren! Er bietet zugleich Stauraum, um alles im Nullkommanix zu verstecken, das den kultivierten Blick stört. Ein tolles Stück von der dänischen Marke Menu, entworfen von Theresa Arns und neben weiß auch in schwarzer Eiche erhältlich.

Kategorien: